Renate Reichenberger - Heilpraktikerin

Die Fussreflexzonenmassage

eignet sich sowohl als Entspannungsmassage als auch zur Verbesserung des Energieflusses und zur Anregung der körpereigenen Selbstheilungskräfte.

Eine Serie von Fussreflexmassagen kann echte Gesundheitsvorsorge sein. Energieblockaden lösen sich, oft lange bevor Symptome zu merken sind oder Schäden an Organen, Gelenken u.s.w. entstehen.

Bei der ersten Behandlung werden alle Bereiche des Fußes mit einer bestimmten Grifftechnik massiert, damit ich mir ein Bild über Beschwerden und deren Hintergründe machen kann. Weitere Behandlungen setzen den Schwerpunkt auf die jeweiligen Schwachstellen.

Je nach Ihrem Befinden und Ihrer Reaktionslage werden über die ganze Behandlung hinweg immer wieder entspannende Ausgleichsgriffe angewendet. Eine Erstbehandlung dauert 45-60 Minuten.

Die Füsse, unsere Wurzeln

Fussreflexmassage entspannt, aktiviert und beugt vor !

Fussreflexmassage-Wie oft?

Sinnvoll ist – je nach Ihrer Reaktionsfähigkeit – mit einer Behandlungsserie von
8-12 Behandlungen anzufangen und dann eine Pause von etwa 2-3 Monaten einzulegen.

Ihr „innerer Arzt“ darf Zeit haben, in Aktion zu treten, d.h. Ihr Körper sollte nach der Behandlung genug Zeit bekommen, um auf die gesetzten Therapiereize zu reagieren. Für Folgebehandlungen (z.B. im wochentlichen Abstand) nehmen Sie sich optimalerweise auch je eine Stunde Zeit…

Die Reflexzonen am Fuß sind bildschirmähnliche Abbildungen aller Organe und Körperteile. Die Reaktion der Reflexzonen auf tiefe Massage der einzelnen Punkte gibt mir Auskunft über den energetischen Zustand der zugehörigen Organe.
Gleichzeitig wird durch entsprechende Massage dieses Druckpunktes der Energiefluß und die gesunde Funktion des zugehörigen Organes unmittelbar verbessert. So werden Blockaden und Verspannungen abgebaut und die Selbstheilung im Körper angeregt.

Oft verspüren Sie bereits bei der ersten Massage eine direkte Reaktion im Körper, wie z.B. Wärme, Kribbeln oder Erleichterung von Schmerzen.

Natürlich können Sie sich eine Reflexzonenmassage auch einfach zur Entspannung gönnen!